erfahren • erkunden • erleben

Das Familienunternehmen Hammer GmbH lädt am 11. Oktober zum 3. Prittrichinger Energietag und zur Besichtigung des neuen Bürogebäudes ein

Nach 2008 und 2010 findet auf dem Firmengelände der Hammer GmbH am 11. Oktober von 10 - 16 Uhr nun bereits zum 3. Mal der Prittrichinger Energietag statt. Bei dieser Gelegenheit können Besucher das kürzlich fertiggestellte Bürogebäude selbstverständlich besichtigen und sich von der gelungenen Verbindung modernster Technik mit Naturverbundenheit überzeugen.

Im komfortablen Erweiterungsbau stehen den Mitarbeitern freundliche und helle Arbeitsplätze zur Verfügung. „Der Neubau, den ich schon seit einigen Jahren angestrebt habe, trägt nun zur Vereinfachung der Arbeitsabläufe bei und die früheren, engen Arbeitsbedingungen gehören der Vergangenheit an“, erklärt Geschäftsführer Johann Hammer die gelungene Verwirklichung seiner Vision. Besonders der kaufmännische und technische Bürobereich profitieren vom Neubau. Zusätzlich ist ausreichend Platz geschaffen worden für einen Schulungsraum, der auch zu anderen Anlässen genutzt werden kann, und einen Beratungsraum. Im neu gestalteten Collagenraum im Erdgeschoss werden Wohlfühlbäder geplant und Kundenträume gestaltet.

So hat das 1966 von Johann Hammer senior gegründete Familienunternehmen, das bis 1972 in der Ziegelbergstraße war und dann innerhalb des Ortes in die Jahnstraße 34 umzog, einen weiteren Schritt in die Zukunft getan. Heute sind 35 Mitarbeiter im Unternehmen tätig, darunter 5 Auszubildende für Anlagenmechaniker und Spengler, von denen 2 gerade am 1. September ihre Ausbildung begonnen haben. Dass sich in einem solchen Unternehmen die Mitarbeiter wohlfühlen, ist eigentlich keine Überraschung. Von der deutschlandweiten Initiative „Profi im Handwerk“ erhielt die Firma Hammer jüngst die Auszeichnung „Qualifikation Attraktiver Arbeitgeber“, über die sich Johann und Gudrun Hammer naturgemäß sehr freuen.

Am 11. Oktober können sich fachlich interessierte Besucher rund um das Thema Energie Vorträge anhören oder sich bei den zahlreichen Ausstellern informieren und beraten lassen. Im Mittelpunkt stehen die Themen Solartechnik, Heizen mit Öl-Gas-Holz, Wärmepumpen, Schichtenspeicher, Lüftungstechnik, effiziente Stromnutzung und natürliche Wasseraufbereitung.

Bei allen Überlegungen im Umgang mit Energie stehen der Schutz und die Verantwortung für die Umwelt sowie der sinnvolle Einsatz von Energien im Focus der technischen Entwicklung. Auf dem 3. Prittrichinger Energietag geben das gesamte Hammer-Team und die teilnehmenden Firmen die Möglichkeit, die Vielzahl der Alternativen der Energienutzung kennen zu lernen. Das Leistungsspektrum der Hammer GmbH umfasst die Bereiche Heizungssysteme, alternative Energien, Wohnraumlüftung sowie moderne Sanitärtechnik, Badsanierung und –design. Hinzu kommen die Spenglerei sowie der Kundenservice inklusive Wartungsarbeiten. „Ein besonderer Kunden -Service ist unser Notdienst an 365 Tagen im Jahr!“ hebt Firmeninhaber Johann Hammer hervor.

Selbstverständlich ist mit Getränken, warmem Leberkäs und Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Familie Hammer und ihr Team freuen sich auf zahlreichen Besuch und viele interessante Gespräche.

Aktuelles